Power to go

The B&W energy.case is the power outlet for on the go.

The B&W energy.case is a simple, mobile power supply for the professional market. Whether 230 Volt – as if from a socket – or 24 Volt direct current: our energy.cases always supply the right energy. energy.cases are developed for the toughest requirements, are temperature resistant and waterproof.

The compact and emission-free power supplies can be charged with a power supply unit, a car charging cable or a solar cell and are just as suitable for stationary continuous operation as for changing mobile applications. Mobile energy, where it is needed.

We use the energy.case for disaster control operations, for larger water rescue operations and for medical service to supply power to our facilities (accident assistance centre, command centre, etc.) and to maintain the charge of our emergency vehicles during operations where they stand for a long time without being moved (provision for forest fire operations) when no external power supply is available. A great advantage of the energy.case is its great flexibility in charging the battery, it can be charged via the normal mains, via the on-board power supply of vehicles and boats and via solar cells. In addition, its waterproofness and robustness is a great advantage.


Till Hoffmann , deputy on-call manager
German Red Cross, district association Uckermark West/Oberbarnim e.V.,
Local branch Eberswalde

DefPower.case Heavy Duty

Das leistungsstarke Plug & Protect Kraftwerk im Koffer.

Das DefPower.case Heavy Duty ist das erste, mobile Brennstoffzellen- und Solarkraftwerk in einem rollbaren Koffer, das sich aus 5 unterschiedlichen Kraftquellen versorgt und von völliger Autarkie bis mobiler LKW-Ladedose alles bewältigt, was bei Feldeinsätzen nötig sein kann. Lautlos. Fernsteuerbar. Wetterunabhängig. Und mit einer erstaunlich optimierten Wärmesignatur.

DefPower.case Heavy Duty

Kapazität

Der Lithium Eisenphosphat Akku besitzt eine Kapazität von 2.000 Wh. Dieser kann z.B. über die Solaranlage mit zwei faltbaren und bruchsicheren Solarzellen geladen werden. Zusätzlich gewinnt die Brennstoffzelle aus dem z. B. 10 Liter Methanol-kanister 11.000 Wh nutzbare Energie. Damit besitzt das System eine Gesamtkapazität von 13.000 Wh. Das Methanol kann jederzeit aufgefüllt oder durch einen größeren Tank getauscht werden.

Sicherheit

Sechs Mal höhere Lebensdauer der Lithium Eisenphosphat Akkus (LiFePO4) gegenüber den sonst üblicherweise eingesetzten Lithium Akkus. Diese Akkugeneration ist vollkommen explosionssicher und ungiftig. Dazu kommen Sicherheitsaspekte wie Überlastungsschutz, Überhitzungsschutz, Überladeschutz oder Trockenlaufschutz der Brennstoffzelle.

Fernsteuerung

Fernsteuerung auch noch aus 50 m Entfernung. Mit einer gesicherten WLAN-Verbindung können Einsatzkräfte mit der Fernsteuerung die verschiedenen Ausgänge an- oder abschalten.

Instandhaltung

Ohne Werkzeug lassen sich alle wichtigen Bauteile wie Brennstoffzelle, Akkusystem mit Steuerung oder die Umformer wechseln und mit Bauteilen anderer DefPower.cases kombinieren oder ergänzen.

Format

Die Maße des DefPower.case HD belaufen sich auf 845 x 612 x 415 mm (Länge x Breite x Höhe). Im [PP+] - TULB sind zusätzlich zwei faltbare Solarzellen und ein externes Ladegerät untergebracht. Mit einem Gewicht von ca. 55kg kann das Gerät von zwei Personen getragen oder gerollt werden.

Photovoltaik

Zusätzlich zur Brennstoffzelle kann das DefPower.case HD über die faltbaren Solarzellen geladen werden. Über das integrierte MPPT (Max Power Point Tracking) - System wird die Solarausbeute so maximiert, dass tatsächlich mehr Energie auf kleinerer Solarfläche erzeugt wird.

Dauerbetrieb

Das DefPower.case HD kann bei tiefsten Temperaturen, ohne zu vereisen als auch in heißer Umgebung arbeiten. Aufgrund seines wasserdichten und äußerst robusten Belüftungssystems. Da während des Betreibens der Brennstoffzelle lediglich destilliertes Wasser abgegeben wird, kann das autarke Kraftwerk im inneren von Fahrzeugen, in Containern oder in geschlossenen Räumen betrieben werden.

PDF herunterladenKontakt aufnehmen

The generator of the future

energy.case pro 1500

Enorme Akkuleistung

Die Akkukapazität umfasst bis zu 1500 Wh inklusive 150 Wh Reserve und eine maximale Abgabe von 290 Watt.

Starkes Akkusystem

Das LiFEPo4-Akkusystem wird ergänzt durch Akkumanagement und Strom, Spannungs- und Temperaturüberwachung.

Die Steckdose für unterwegs

Egal ob 230 Volt wie aus der Steckdose oder 24 Volt Gleichstrom – unsere energy.cases liefern immer die richtige Energie.

Robust und wasserdicht

Geschaffen auch für extreme Outdooreinsätze.
Das stabile, temperaturbeständige B&W outdoor.case aus Polypropylen sorgt dafür, dass der Akku jederzeit vor Stößen und Wasser geschützt ist (IP Wert IP54 oder IP66, abhängig von dem verwendeten 230V Stecker).

Unkompliziertes Handling

Dank ergonomischer Tragegriffe und Teleskopgriff ist das energy.case pro 1500 ein unkomplizierter Begleiter.

Flexible Lademöglichkeiten

Das energy.case kann mit einem Netzteil, einem KFZ-Ladekabel oder einer Solarzelle geladen werden.

Made in Germany

Komplett in Deutschland entwickelt, hergestellt und programmiert erfüllt das energy.case pro 1500 höchste Qualitätsansprüche, ist vollkommen geräuschlos, vibrationsfrei und extrem robust.

B&W OUTDOOR CASE, energy case, mobile power supply

The compact solution

energy.case 500

Kompakt und leistungsstark

Das energy.case 500 bietet bei kleinstem Formfaktor eine Akkukapazität von 500 Wh.

Starkes Akkusystem

LiFEPo4-Akkusystem mit Ergänzung von Strom und Akkumanagement, Temperaturüberwachung und Spannung.

Spannung für Profis

Das energy.case 500 kann werksseitig auf Spannungen zwischen 5 und 48 Volt DC eingestellt werden. Die Abgabespannung ist dabei stabilisiert und sehr genau.

Robustes Design

Stabil, temperaturbeständig und wasserdicht: Das energy.case 500 ist auch für extremste Anforderungen geeignet.

Unter 10 kg

Das energy.case 500 ist leicht zu transportieren und einfach zu bedienen.

mobile power supply individually tailored

From connections to battery power -
We create the energy.case according to your individual wishes.

We like to work according to the modular system and with the personally configured energy.case we can take into account almost every individual wish. Whether it is the number of connections or the required battery power: Thanks to our experience we can quickly

and cost-efficiently meet the most diverse demands and requirements. The batteries we use are especially tailored to our systems, meet the highest safety and quality standards and guarantee a high degree of cost-effectiveness with their long service life.


Quality made in Germany


Developed, manufactured and programmed in Germany: The energy.case meets the highest quality standards.

All advantages at a glance:

Starker Akku und individuelle Einstellbarkeit

Ein leistungsstarkes LiFePo4-Akkusystem wird ergänzt durch eine individuelle Einstellungsmöglichkeit der Ausgangsspannung.

Robuste Begleiter

Die energy.cases wurden für härteste Anforderungen entwickelt, sind temperaturbeständig und wasserdicht (IP 44 bis IP 66).

Einfache und übersichtliche Bedienbarkeit

Die robuste und verbrauchsarme Bedieneinheit informiert übersichtlich über Leistung, Temperatur und Akku.

Volle Ladung Strom

Ein energy.case kann mit einem Netzteil, einem KFZ-Ladekabel oder einer Solarzelle geladen werden und ist für den Dauerbetrieb und mobile Anwendungen geeignet.

Next generation electricity


energy.cases from B&W have been developed for the toughest requirements and are used all over the world. Egal ob Starkregen im Dschungel oder 45 °C in der Wüste – energy.cases liefern immer zuverlässig Strom. The ability to charge each energy.case with solar cells or on the vehicle guarantees true independence. This is how mobile power supply works today.

B&W energy.cases

VIDEO